03.03.2021

Mona und Mateo

Unendlich neue Kampagne für Modissa

Das Traditionshaus feiert die Wiedereröffnung mit einer Kampagne, welche die Lust an der Veränderung feiert.
Mona und Mateo: Unendlich neue Kampagne für Modissa
Mona und Mateo eröffnet mit Modissa die After-Lockdown-Saison. (Bilder: zVg.)

Nach dem sich Mona und Mateo per Evaluation als Leadagentur durchgesetzt hat, entwickelte die Kreativagentur zusammen mit Modissa die Kampagne «Unendlich neu». Denn Modissa hat die Zeit genutzt und sich gewandelt, heisst es in einer Mitteilung. Nach Monaten im Homeoffice und dem immer Gleichen gebe es für Modissa-Kundinnen nun unendlich viel Neues zu entdecken und zu erleben: neue Studios, neue Labels, neue Trends, neue Räume, neue Angebote, neue Farben, neue Deko, neue Designer, neue Beauty und vieles, vieles mehr.

2_MUM_Case_modissa_MM3

Die aktivierende Social-Media-Kampagne zeigt Modissa von ihrer vielfältigsten und aufregendsten Seite – über mehrere Wochen immer wieder neu inszeniert, heisst es weiter. Auch vor Ort, als Newsletter und per Mailing sorge «unendlich Neu» für Gesprächsstoff und Kundschaft.

Die Kampagne ist seit 1. März im Einsatz.

Verantwortlich bei Modissa: Jean-Pierre Kuhn, Elvira Borbély, Ruth Eid, Gabriel Näf; verantwortlich bei Mona und Mateo (Konzept und Umsetzung): Nicole Waldis, Mona Fluri, Mateo Sacchetti. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210410

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.